Wer nicht liest, der lebt nicht ...

Gesundheitstafel Monthly XXL

...sagt schon ein altes Deutsches Sprichwort, aber es gibt in Zusammenhang mit dieser wunderbaren Beschäftigung auch noch andere beeindruckende Zitate:

So schrieb z.B. Johann Wolfgang von Goethe:

Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zu Genuss und Belebung oder zu Erkenntnis und Belehrung!

Hermann Hesse ergänzt die Sicht der Dinge wie folgt:

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

In der Reihe der großen Dichter und Literaten darf dann aber auch Mark Twain nicht fehlen, der einen warnenden Hinweis nicht verschweigt:

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben!

 

Einige aktuelle Empfehlungen für Ihre

 

Gesundheit & Vitalität:

 

Gabelstattskalpell
 
Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch
Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch
Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch
       
Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch
       
Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch
       
       
Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch
       
       
Mehr zum Buch Mehr zum Buch  Mehr zum Buch  Mehr zum Buch
   
Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch Mehr zum Buch